TT: MSV unterliegt Tangermünde knapp

Am 06.03.17 musste der MSV beim Tabellenzweiten TSV Tangermünde V antreten.Unsere Mannschaft erwischte einen guten Start und konnte gleich beide Doppelpartien mit jeweils 3:1 für sich entscheiden.

In den Einzelpartien ging dem MSV dann jedoch die Luft aus. Während Holger Becker, wie gewohnt sicher, seine drei Einzel gewann, konnten die übrigen drei MSV-Spieler nur ein Spiel von neun Partien siegreich gestalten. Hier machte sich das Fehlen der etatmäßigen Nr. 2, Steffen Grabert, an diesem Abend deutlich bemerkbar. Allerdings muss man relativierend ausführen, dass die Begegnungen teilweise sehr knapp ausfielen. Gleich vier Mal wurde der Gewinner in 5 Sätzen ausgespielt, dabei hatten die Tangermünder drei Mal das bessere Ende für sich.

So gab es für die Möringer eine knappe 6:8 Niederlage zu verbuchen, der MSV rangiert weiter auf Platz 5 der Tabelle.  

Am 16.03.17 ist Aufbau Stendal II, derzeit Tabellenvierter, in der Möringer Sporthalle zu Gast.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: