TT: 3. Kreisklasse – MSV II trotz Niederlage weiter auf Rang 4

Dieser vierte Rang ist allerdings auch nur zwei Punkte vom neunten und damit letzten Platz entfernt!  Nach ca. 2/3 der Hinrunde hat sich an der Tabellenpitze ein Dreigestirn mit Berkau II, Klietz IV und Eichstedt III etabliert, die auf unseren MSV II schon sechs bis neun Punkte Vorsprung haben. Unter diesen drei Mannschaften werden wohl in der Rückrunde die zwei Aufsteiger in die 2. Kreisklasse ausgespielt.

Beim genannten Drittplatzierten, SV Eichstedt III, hatte die MSV Zweite am 14.11.2019 in der Besetzung Thiele, Deliga, Lembrecht und Mebes anzutreten und letztendlich knapper verloren, als es das Ergebnis aussagt. Leider mussten sich beide Doppel geschlagen geben, das Doppel 1 mit Thiele/Deliga mit 11:7, 7:11, 12:14 und 9:11 allerdings äußerst knapp.

In den folgenden Einzelpartien fiel auf, dass das Paarkreuz 1/2 bei Eichstedt besser besetzt war als bei Möringen. Die Eichstedter gewannen jeweils ihre drei Partien, die Möringer insgesamt nur eine. Im unteren Paarkreuz war die Situation eine andere, so konnte Felix Mebes dort zwei Spiele und Carsten Lembrecht ein Match für sich entscheiden. Lembrecht hätte beim Spiel Nummer 3 gegen Nummer 3 beim 9:11, 6:11, 11:9, 12:10 und 2:11 die Partie fast noch gedreht. Insgesamt war es dann aber mit 4:10 ein verdienter Sieg für Eichstedt, die im oberen Paarkreuz die stärkeren Spieler am Start hatten.

Zum letzten Spiel in der Hinrunde kommt am 21.11.2019 Traktor Wust in die Möringer Sporthalle. Die Wuster sind zwar derzeit Tabellenletzter – jedoch nur zwei Punkte hinter Möringen 😉 …

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: