TT: 2. Kreisklasse – Dämpfer im Kampf um Staffelsieg

Der MSV kann den Staffelsieg in der 2. Kreisklasse nicht mehr aus eigener Kraft erringen.

Während am 24.01.2019 gegen SV Eichstedt II ein ungefährdeter 11:3 Erfolg in heimischer Halle gelang, musste man sich am 01.02.2019 auswärts bei der KSG Berkau mit 4:10 geschlagen geben. Obwohl es das Ergebnis nicht aussagt, war es für die Möringer, die mit einem Ersatzspieler aus der 2. Mannschaft gegen die mit Bestbesetzung aufgestellten Berkauer antraten, ein Spiel auf Augenhöhe. Beide Doppel konnten die Möringer für sich entscheiden. Bei den nachfolgenden Einzeln ging es fünf mal über fünf Sätze – viermal gewann jedoch dabei der Berkauer Spieler mit 2:3 und leider nur einmal der MSV.

So rangiert der MSV weiter auf Tabellenplatz 2, mit vier Punkten Vorsprung auf Platz 3, hat aber den Staffelsieg, mit drei Punkten Rückstand auf Osterburg II, aus den Augen verloren. Weiterhin oberstes Ziel bleibt das Erreichen des zweiten Platzes und damit der Aufstieg in die 1. Kreisklasse.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: