TT: 2. Kreisklasse – Aufstieg perfekt!!!

Es ist vollbracht. Nach nur drei Spielzeiten in der 2. Kreisklasse schafft der Möringer Sportverein als „Tischtennis-Neuling“ den Sprung in die 1. Kreisklasse. Aber der Reihe nach…

…am 15.03.2019 hatte der MSV bei Aufbau Stendal II anzutreten. Aufbau rangiert im Mittelfeld der Staffeltabelle, aber Auswärtsspiele sind wegen dem ungewohnten Material (Bälle, Tische) des Gegners immer eine Herausforderung und in der letzten Saison ging das Spiel bei Aufbau noch verloren. Der MSV war also gewarnt und musste gleich in den Doppelpartien einen Dämpfer hinnehmen. Becker/Brauer, in dieser Saison in der Staffel bis dahin in 14 Partien noch ungeschlagen, verloren gegen Nagel/Groth glatt mit 8:11, 10:12 und 9:11. Da jedoch Grabert/Eichmann ihr Doppel 3:1 gewannen, stand es erst einmal unentschieden. In den Einzelpartien hatte dann aber der MSV die Nase vorn, insbesondere deswegen, weil sowohl Holger Becker als auch Steffen Grabert jeweils alle drei Einzel für sich entschieden. So wurde es ein ungefährdeter 9:5 – Sieg des MSV.

Am 21.03.2019 kam der unmittelbare Aufstiegskonkurrent SV Rochau III in die Möringer Sporthalle. Die Rochauer hatten vor der Partie als Tabellendritter vier Punkte Rückstand auf den MSV und mussten gewinnen, um sich noch Hoffnungen auf einen der beiden Aufstiegsplätze machen zu können. Aber die Mannen des MSV gingen hoch konzentriert an diese Aufgabe und wollten natürlich ebenso gewinnen, um den Aufstieg perfekt zu machen. Und dies gelang an diesem Abend – und wie. Die beiden Doppel fertigten ihre Gegner jeweils mit 3:0 ab, die erste Einzelrunde ging, wie auch die zweite mit jeweils 4:0 an den MSV und so stand es zwischenzeitlich 10:0 für den MSV!! Der Ausgang des Matches und der Kampf um den Aufstieg war damit bereits entschieden. In der letzten Einzelrunde trennte mann sich 2:2 unentschieden, so dass für den MSV neben dem Aufstieg auch ein toller 12:2 Erfolg zu feiern war.

Im vorletzten Saisonspiel tritt der MSV am 05.04.2019 beim Tabellenersten Eintracht Osterburg II an und zum Saisonfinale kommt am 11.04.2019 Blau-Gelb Goldbeck II nach Möringen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: