Trainingslager der G- und F-Junioren

Vom 06. bis 08.08. fand ein dreitägiges Trainingslager der G- und F-Junioren in der Möringer Pappelarena statt. Auch wenn auf Grund der Ferienzeit nicht alle dabei sein konnten, war es für die anwesenden Kinder eine echt tolle Erfahrung. Nachfolgend ein kurzer Einblick von Junioren-Teambetreuerin Nadine Meinelt.

Wir starteten Donnerstag mit dem regulären Training und ließen uns auch von den hochsommerlichen Temperatur nicht abschrecken. Rasensprenger und Eis von den Trainern sei dank war für ausreichend Abkühlung perfekt gesorgt.
Freitag setzen wir das Training fort. Nach einem gemütlichen Abendessen war der absolute Höhepunkt für die Kinder das Flutlichtspiel gegen die Eltern und Trainer.
Mit Feuerschale und Stockbtrot ließen wir diesen tollen Tag ausklingen. Doch nach Hause ging es diesmal nicht. Die Zelte waren bereits aufgebaut und auch das laute Gewitter in den frühen Morgenstunden brauchte unsere Kids nicht aus dem Schlaf.
Der Samstagmorgen begann mit einem gemütlichen Frühstück und nach der dritten und letzten Trainingseinheit verabschiedet sich alle ins Wochenende.

Wir bedanken uns bei dem Vorstand des MSV für die Ermöglichung  des heimischen Trainingslagers ,bei den Eltern die uns immer so toll Unterstützen und vor allem bei unseren Kindern die uns so viel Freude bereiten.

Wer im nächsten Jahr vielleicht auch dabei sein möchte, kommt am besten schon diesen Donnerstag ab 17 Uhr zu unserem Training nach Möringen und  lernt uns kennen. Wi freuen uns auf euch.

Die Trainer der G und F Junioren

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: