Tischtennis: Eichstedt II zu stark für MSV

Am 5. Spieltag hatte der MSV den Vorjahreszweiten SV Eichstedt II zu Gast.Die beiden Doppel waren hart umkämpft, gingen aber leider verloren. So ging das auch oft in den Einzelpartien weiter, so dass am Ende eine doch deutliche Niederlage von 3:11 zu Buche stand.

Damit rutscht der MSV weiter nach unten auf Rang 7 der Tabelle, nächster Gegner am 10.11.16 ist der noch verlustpunktfreie TSV Tangermünde V. Hier ist eine erhebliche Steigerung notwendig, um dann die Punkte in Möringen zu behalten.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: