MSV I bezieht Wintertrainingslager in Osterburg

Die Rückserie der laufenden Saison soll für den MSV weiter so erfolgreich verlaufen, wie die Hinrunde. Da holte man sich die Herbstmeisterschaft. Um diesen Platz an der Sonne verteidigen zu können, ist eine gute Vorbereitung die Voraussetzung. Dazu bitten Heino Kühne und sein Co Trainer Achim Rechenberg, welcher als gute Seele des Vereins gilt, seine Jungs zum Aufgalopp an der Landessportschule in Osterburg. Von Donnerstagabend bis Sonntagmittag sind die Möringer Fußballer im Fuchsbau anzufinden. Die Beteiligung am Trainingslager ist groß, da die Möglichkeiten, die man in Osterburg vorfindet super sind. So wird nicht nur die Fitness der Spieler verbessert, sondern auch das Mannschaftsklima aufpoliert. Verletzt sind momentan Markus Laser (Achillessehne gerissen), Tobias Jeding (Kreuzband gerissen) und Philipp Kühne (Leisten OP). Den Verletzten wünschen wir eine schnelle Genesung. Wieder dabei sind Axel Jaeger nach überstandener Schulterverletzung und Mathias Reiter. Neuzugang Eric Wagener ist auch an Bord. Das Rennen um die Stammplätze ist also eröffnet.  Auf dem Programm stehen dabei neben mehreren Trainingseinheiten auch 2 Freundschaftsspiele. Vielleicht findet sich der ein oder andere Fan dazu ein

Samstag 06.02.2016 14:00 Uhr Möringer SV – Kreveser SV in Osterburg
Sonntag 07.02.2016 10:30 Uhr Möringer SV – Bismark II / Dobberkau in Osterburg

Dem Verein schon einmal im Voraus vielen Dank für die Organisation. Auf ein schönes Wochenende, schwere Beine und erfolgreiche Spiele. AJ17

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: