Mourinho-Taktik geht eine Halbzeit lang gut

Leider waren die Oldies am letzten Freitag nur mit 9 Mann zum Auswärtsspiel beim Post SV Stendal angereist. Glücklicherweise konnte man noch mit 2 Post-Spielern aufstocken um wenigstens komplett auf dem Platz zu stehen. Das Spiel war natürlich sehr defensiv ausgerichtet und die Mannschaft versuchte es dem FC Chelsea gleichzutun und immer mal wieder mit Kontern zum Erfolg zu kommen.
Der Plan ging in der 10.min auf und Achim Wendt vollstreckte zum 1:0. Leider fing man sich kurz vor der Pause noch ein unnötiges Gegentor und musste dann mit einem 1:1 in die Pause. In der 2. Halbzeit war dann aber etwas die Luft raus und man musste sich am Ende mit 4:1 geschlagen geben.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: