Endlich ein schöner Spielplatz

„Was lange währt, wird endlich gut.“

Endlich ist es da. Ein toller Spielplatz auf den unsere Kleinsten MSV Freunde schon so lange gewarten haben. Ewige Zeit diente in unserer heimischen Pappelarena nur ein alter Traktorreifen als alleinige Spielmöglichkeit.

Ab sofort darf nun aber ordentlich gerutscht, geklettert, geschaukelt und gebuddelt werden.

Unsere Idee für die kleinsten Fussballgäste, Spieler- und Geschwisterkinder ein kleines Spielhaus aufzubauen sowie einen großen Sandkasten anzulegen, stieß bei zahlreichen Vereinsfreunden, Helfern und Sponsoren sofort auf offene Ohren. Mit deren Hilfe und finanzieller Unterstützung war es sogar möglich, den Spielplatz noch um ein Volleyballfeld zu erweitern.

Für die Bereitstellung der finanziellen Mittel, des Privatgrundstückes, der notwendigen Technik und des Materials – bedankt sich der Möringer SV außerordentlich bei der Familie Deliga aus Möringen, der Kreissparkasse Stendal, der Zahnärztin Sindy Nahrstedt aus Stendal, der Agrargenossenschaft eG Möringen, der SeWe Tief- und Rohrleitungsbau GmbH Stendal und dem Holly-Service Enrico Hollstein aus Nahrstedt.

Ein weiteres Dankeschön richtet sich an alle freiwilligen Helfer aus dem Dorf, an die aktiven Vereinsmitgleider, an die Eltern und Großeltern unsere Nachwuchskicker und speziall an die Trainer der Nachwuchs- und Männermannschaften für Ihr ehrenamtliches Engagement.

Der Vorstand des Möringer SV ist sehr stolz auf die erbrachten Leistungen und bedankt sich bei allen Sponsoren, Mitgliedern und Vereinsfreunden recht herzlich für das ihm entgegene gebrachte Vertrauen.



Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: