Schützenfest für die Oldies

Heute gab es für die Zuschauer reichlich Tore zu begutachten.

Die Mannen um Maik Luschnat gaben sich frühzeitig Mühe um die Weichen auf Sieg  gegen Hassel zu stellen.

Bereits nach 7 Minuten klingelte es im Kasten der Gäste.

Der MSV war neu formiert und hatte zwei Neuzugänge (Markus Laser , Stefan Blank) und einen Rückkehrer  Andy Zimmer im Kader.

In der ersten Hälfte ließ man nichts anbrennen und ging mit sage und schreibe 6:1 in die Pause.

Wobei das Gegentor ein Klasse Eigentor von Marko Luschnat war, der seinen Keeper im Tor anspielen wollte,Allerdings stand der wohl direkt hinter ihm😁.

In der zweiten Hälfte wurde  man etwas fahrlässiger und spielte  sehr offensiv.

Was die Abwehr und vor allen unser Neuzugang im Tor zu spüren bekam.

Dieser hielt seinen Kasten aber immer wieder beim 1 gegen 1 sauber, bis ihm Tino Schimoneck bei einem Abwehrversuch noch einen einschenkte😜.

Tore:4xWesche,2xAchim Wendt, Seguin, ET Marko Luschnat, Tino Schimoneck

Ausstellung: Blank, Seguin, Laser, Luschnat Marko und Maik, Braun, Zimmer, Klenge, Wesche, Wendt Achim und Rainer, Manthe, Schimoneck, Lutze