MSV I mit Remis in Tangermünde

An einem regnerischen Samstag Nachmittag ging es 14:00 Uhr für die Landesklassenvertretung des Möringer SV in Tangermünde um 3 Punkte.

Dabei war das Spiel lange offen mit mehr Spielanteilen für den MSV. Bis zur 74.Spielminute stand es 0:0. Dann ging die Saxonia nach einem langen Standard mit 1:0 in Front. Die Antwort hatten die Möringer in der 83. Minute parat als Beyer per Strafstoß den Spielstand egalisierte. Zwei Minuten später war wieder Tangermünde am Zug. Wiederum ein langer Ball auf den Kopf eines Angreifers der Tangermünder. 2:1

Dann in der Nachspielzeit doch noch das 2:2 durch Patrick Huch nach einer Kühne Ecke. Mit dem Punktgewinn steht der MSV in der Tabelle weiterhin auf Platz 4.

Nächsten Samstag um 14:00 Uhr geht es im Heimspiel gegen den SV Liesten.

Aufstellung: Rauschenbach- Meier, Ehricke,Köppe(65.Min.Bade),Siegert,Jaeger(77.Min.Lauck),Beyer,Reiter(77.Min.Huch),Kühne,Berr,Wagener

Die SG BSC Stendal/Möringer SV II verlor bei ihrem Gastauftritt in Lüderitz leider mit 3:2.