MSV I mit Lastminute-Punkt in Salzwedel

Der MSV bringt einen Punkt aus Salzwedel mit. Am Ende hieß es 1:1 nach 90 turbulenten Minuten. Salzwedel erwischte einen Traumstart und ging mit 1:0 in Führung. Nach einem Eckstoß in der 2. Minute war die Möringer Hintermannschaft noch unsortiert und ließ einen Angreifer zum Torerfolg kommen. Möringen rannte jetzt viel an, aber ein Tor blieb ihnen verwehrt. Es dauerte bis zur 90. Minute bis MARKUS LASER den Ausgleich nach einer Bade-Flanke markierte. Anbei, Laser hatte nach 11 Monaten das erste Spiel absolviert.
Somit verabschiedet sich der Möringer SV als Tabellenvierter in die Winterpause. Momentan hat man 8 Punkte Rückstand auf Tabellenführer Gardelegen. Man hat aber auch noch ein Nachholespiel offen.

Aufstellung: Ziesmann- Meier,Schönburg,Siegert, Jaeger(80.Laser), Bade, Kühne, Beyer, Lauck(54.T. Reiter), Huch, Wagener(77.Kumpe)

Nächster Termin für die Fußballer des MSV ist das alljährliche Weihnachtsturnier des Post SV Stendal am 27.12.2016 ab 17:00 Uhr.

Der Möringer SV wünscht allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest.