MSV hält lange mit

Am letzten Donnerstag war einer der Staffelfavoriten in der Möringer Sporthalle zu Gast, die bisher verlustpunktfreie Mannschaft von TSV Tangermünde V

Die Möringer hatten sich einiges vorgenommen und konnten das Doppel I gewinnen. Im Doppel II ging es lange ausgeglichen zu, aber letztlich musste sich das MSV Doppel im 5. Satz knapp geschlagen geben.

Auch in den Einzelpartien ging es lange ausgeglichen zu. Bis zum Stand von 4:4 konnte der MSV mithalten, aber schließlich setzte sich die größere Erfahrung der Tangermünder durch, mit 5:9 gewannen sie zwei Spiele mehr als die Gastgeber und nahmen beide Punkte mit nach Hause. Trotzdem waren die Spieler des MSV nicht unzufrieden, haben gegen den Favoriten einige Punkte erkämpfen können.

Der MSV rangiert weiter auf Rang 7 der Tabelle, die nächste Begegnung findet am 18.11.16 bei Aufbau Stendal II statt.